Seite 5 von 5
#61 RE: Colt 1911 von mariogt 02.05.2017 22:41

avatar

@habu: Genau mein Reden Wolfgang. Aber selbst wenn er die Dias ordentlich bearbeiten würde ist der Lack noch lang nicht abriebfest. Und die Gefahr das man es mit dem Lack übertreibt und damit eine Überschichtung produziert geht bei den kleinen Diabolos schneller als man denkt und hat richtig den Dreck im Lauf.

#62 RE: Colt 1911 von Zteamgreen 02.05.2017 23:21

avatar

Ach..watt....

BremsenReiniger druffe....und dann werden die Dias grün...angepustet....und versiegelt.


Habe da ne Gamo Pistole.....als TestWaffe....die musste schon einiges schlucken..

...aber schiesst immer noch...


Ist ja nur ein Vorher-Nachher-Test.....durch den Chrony...


Bevor ich lackiere...rufe ich sowieso erstmal bei H&K an....ob die BBs überhaupt lackiert sind !


ZT