#1 Gewindeschoner für SRS-Waffen von Tarkus the Maverick 18.06.2016 12:34

avatar

Die Idee und Realisierung ist nicht von mir, sondern wurde mal in einem anderen Forum vorgestellt.

Die Gewinde dieser selbstgedrehten Buchsen entsprechen denen von Abschussbechern für Pyromunition.

SRS-Gewindeschoner 20140411_144050.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Buchsen schützen nicht nur die Innengewinde der Läufe vor Verschmutzungen, sondern kaschieren m. E. auch recht ansprechend die Laufsperren.

SRS-Gewindeschoner 20140411_144106.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Wären solche Buchsen streng genommen wohl schon unzulässige Anbauteile?

#2 RE: Gewindeschoner für SRS-Waffen von Zteamgreen 19.06.2016 00:18

avatar

Wenn diese MündungsSchoner den Bar-Druck in den SSW nicht erhöhen....dürften

sie erlaubt sein.

Ist ja mehr eine Verzierung als ein technisches Bauteil.

In der Mündung einiger SSW befinden sich Schrauben..die man entfernen darf..wenn

es zu hohem Staudruck kommt.

Dieses Entfernen oder wieder Einschrauben ist ja auch erlaubt.


ZT