Seite 2 von 2
#16 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von TopGun 13.01.2017 13:37

avatar

Ich würde auch mitmachen...

#17 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von Bruchpilot75 13.01.2017 14:14

Hallo,

wir werden leider bei vielen Threads etwas OT, aber ich neige ja auch oft dazu. Es ist auch schwierig wenn jemand was dazwischen schmeisst, kann man es schlecht im Raum stehen lassen.Bei dem Thrad reinigung der Läufe sind wir auch schon bei Leerschuss Luftgewehr
Mich würde nur interessieren ob andere Airmagnumbesitzer ein ähnliches Problem mit den Druckschwankungen haben?

Gruss
Markus

#18 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von schleuper 13.01.2017 16:36

avatar

...also bereits 5 Schützen die zum HW-Battle antreten....wird dann muckelig im Keller....überlege mir mal nen Termin....könnte auch mal Wochenende werden....hat da jemand ein Problem?

#19 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von Bruchpilot75 13.01.2017 16:51

Zitat von schleuper im Beitrag #18
...also bereits 5 Schützen die zum HW-Battle antreten....wird dann muckelig im Keller....überlege mir mal nen Termin....könnte auch mal Wochenende werden....hat da jemand ein Problem?


Kommt drauf an, grundsätzlich nicht nur nicht wenn der BvB spielt es sei denn sie spielen auswärts und du hast Sky

Gruss
Markus

#20 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von schleuper 13.01.2017 18:53

avatar

Zitat von Bruchpilot75 im Beitrag #19
Zitat von schleuper im Beitrag #18
...also bereits 5 Schützen die zum HW-Battle antreten....wird dann muckelig im Keller....überlege mir mal nen Termin....könnte auch mal Wochenende werden....hat da jemand ein Problem?


Kommt drauf an, grundsätzlich nicht nur nicht wenn der BvB spielt es sei denn sie spielen auswärts und du hast Sky

Gruss
Markus


....also ich dachte da an Freitag zum Spätmittag....oder Samstag nach der Bundesliga....allerdings nur bei gutem Spielerergebniss....

#21 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von Bruchpilot75 13.01.2017 19:00

Freitag ist von meiner Seite schlecht

Gruss
Markus

#22 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von TopGun 14.01.2017 15:24

avatar

Gibt es hier schon einen Termin...?

#23 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von schleuper 14.01.2017 16:16

avatar

Nee Tom hab ich noch nicht...also Nobby,Klaus,Markus,du und meinereiner wären jetzt 5.......jetzt müssen wir ein Termin finden....in der Woche wird es bestimmt schwer........ Freitags kann Markus nicht, Samstag ist i.d.R Fußball angesagt....Klaus sollte mir sagen wann er kann, er hat ja schließlich die HW100....vielleicht auch am Mittwoch oder so?....notfalls können wir auch z.B mit zwei Teams ein Battle austragen....bei mir mit einigen und dann bei Nobby auf größere Distanz?...ich werde mich melden.

#24 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von Frauenlober 14.01.2017 16:44

avatar

Freitag bin ich immer bei meinen Schwarzpulver Brüdern und Schwestern. Der BVB ist natürlich gesetzt, auch auswärts. Die gesamte übernächste Woche geht bei mir nicht. Ansonsten nur zu. Bei der ständigen Ablehnung die in unserem Forum der Hw 100 entgegen geschlagen ist will ich schon versuchen es gut zu machen.

#25 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von Bruchpilot75 19.01.2017 13:57

Zitat von Bruchpilot75 im Beitrag #17
Hallo,

wir werden leider bei vielen Threads etwas OT, aber ich neige ja auch oft dazu. Es ist auch schwierig wenn jemand was dazwischen schmeisst, kann man es schlecht im Raum stehen lassen.Bei dem Thrad reinigung der Läufe sind wir auch schon bei Leerschuss Luftgewehr
Mich würde nur interessieren ob andere Airmagnumbesitzer ein ähnliches Problem mit den Druckschwankungen haben?

Gruss
Markus



Hallo,

das mit den Druckschwankungen hat sich jetzt gegeben, das Reinigen des Laufes, das fluten des Abzugs mit Silikonöl vor ca. 3 Wochen und nach einigen hundert Schuss bleibt der Druck jetzt wenigstens konstant laut Nobbys Chrony gestern 6,8 Joule zwar nicht die volle Leistung von 7,5 Joule aber wenigsten gleichbleibend. Wir haben auch mal eine 88g Kapsel genommen da gab es aber keine Leistungsunterschiede zum 2x12g Co2 Adapter.

Das Sauerlandschiessen hat gestern sehr viel Spass gemacht es war bei mir nur leider nicht so erfolgreich, weil ich auf der Distanz noch nie geschossen habe, bin nur Kurzdistanzen gewohnt
Die Ergebnisse vom Battle mit der HW100 werden aber bestimmt noch vom Patrick bekannt gegeben möchte auch noch nicht zu viel veraten, kann nur sagen das es sehr spannend bis zum schluss war. Auf der letzen kleinen Zielscheibe war leider erst mein ZF eingestellt und hatte mich an die Distanz gewöhnt, naja es wird bestimmt noch mal eine Revanche geben.
Postiv und eine erkenntnis für mich war das meine Airmagnum präzise schiesst.

Gruss
Markus

#26 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von Bobby256 19.01.2017 14:27

auf das HW 100 bin ich gespannt. Das möchte ich mir wohl auch zulegen.
Wer hat hier das Teil?

Zitat von Bruchpilot75 im Beitrag #25
das meine Airmagnum präzise schiesst.

wie definierst du "präzise"?
Ich hänge ein Bild an mit meiner HW35 auf 10m, JSB 4,52 Exact geschossen.

#27 RE: Hämmerli Airmagnum 850 Druckschwankungen? von Frauenlober 19.01.2017 17:15

avatar

Die Hw 100 war gut, sehr gut sogar.
Aber der Schütze war schlecht, sehr schlecht sogar.
Er hat eine " Schlacht " verloren, aber noch nicht den ganzen " Krieg ".