Seite 197 von 218
#2941 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Nico 10.11.2019 20:53

avatar

Rammstein - Ausländer (Official Making Of)
https://www.youtube.com/watch?v=DOXpYc47Mb8

#2942 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Heiko-WDA 10.11.2019 21:06

avatar

kennt jemand dieses gewehr??
00001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#2943 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von STS 10.11.2019 23:32

avatar

@Heiko-WDA

Das ist eine Diana 1913 bis 1940 gebaut.

https://forum.vintageairgunsgallery.com/...les/diana-gems/

#2944 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Nailgun700 11.11.2019 00:12

Zitat von Nico im Beitrag #2941
Rammstein - Ausländer (Official Making Of)
https://www.youtube.com/watch?v=DOXpYc47Mb8




Ich kenne mich mit Rammstein nicht gut aus und mich würde mal interessieren, ob die Musik generell, aber auch dieses Video im Speziellen irgendeine (politische) Botschaft transportieren soll?
Wenn ich so die Wikipedia-Seite zu Rammstein lese, und da vor allem die Zitate von irgendwelchen Journalisten und Politikern, dann bekomme ich den Eindruck, dass ein großer Teil der Berühmtheit
darauf beruht, immer wieder zu provozieren. Je nachdem wen man fragt wird die Band als rechts- oder links (extrem) eingestuft, sie selbst antworten darauf nur halbherzig ("Mein Herz schlägt links"),
nehmen aber weiterhin nicht an Konzerten "gegen rechts" teil, so dass im Endeffekt immernoch jeder die Rammsteinschen Aussagen so interpretieren kann, wie er will. Das könnte sicherlich ein
Erfolgsrezept sein, das sie z.B. mit Helene Fischer teilen, denn bei Bands wie den Toten Hosen liest man häufig, ehemalige Fans würden ihre CDs schreddern, weil sie sich eben klar positionieren und
in der heutige Zeit mit gespaltener Gesellschaft einen großen Teil potentieller, finanzstarker Fans ausschließen.

Das verlinkte Video kommt mir inhaltlich auf jeden Fall eher sehr rrrechtslastig vor, auch wenn die Bildsprache und die Worte im Making-Of das natürlich entschärfen sollen, der Text passt aber genauso
gut auf ein Phänomen der heutigen Zeit, so dass man gedanklich vom dargestellten Kolonialismus abschweifen könnte...

#2945 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Nico 11.11.2019 01:27

avatar

Rammstein Konzept ist schon immer provozierend gewesen.
Ich mag mir da kein Urteil bilden so möge jeder die Lieder Deuten wie er es Möchte.
Mir Persönlich ist es auch Egal was andere Über Rammstein Denken.
Ich Persönlich betrachte diese Art der Musik und Videos ehr als Künstlerische Art.
Aber andere Mögen das eventuell anders sehen.
Aber so ist das, jeden das seine.

#2946 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Katzenmeister 11.11.2019 10:32

Ich verstehe dieses ganze Theater um Politik sowieso nicht.
Muss eine Band mit provokanter Musik und ebenso provokanten Musikvideos unbedingt ein politisches Statement abgeben?

#2947 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von sandman 11.11.2019 11:13

avatar

Zitat von Katzenmeister im Beitrag #2946
Muss eine Band mit provokanter Musik und ebenso provokanten Musikvideos unbedingt ein politisches Statement abgeben?


Nee, muss sie nicht. Aber einige wollen sich vorsichtshalber beim politischen Mainstream anbiedern ...

#2948 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Nailgun700 11.11.2019 17:16

Zitat von Katzenmeister im Beitrag #2946
Ich verstehe dieses ganze Theater um Politik sowieso nicht.
Muss eine Band mit provokanter Musik und ebenso provokanten Musikvideos unbedingt ein politisches Statement abgeben?




Ich bin mir nicht sicher wie du das meinst, ob das eine rhetorische Frage ist. Rammstein gibt soweit ich weiß fast ständig politische Statements ab, nur eben so, dass man es unterschiedlich interpretieren kann.
Bei Deutschland hat die Band zum Beispiel vermutlich mit Überfremdungsängsten und dem Thema "Bevölkerungungsaustausch" gespielt, indem sie die Personifikation der Deutschen bzw. der deutschen Nation
(laut wikipedia), also die Figur Germania, von einer Afrikanerin hat darstellen lassen.
Weitere politische Videos bzw. Musik sind Amerika, Mein Land, Links 2 3 4... aber wie gesagt kenne ich die Band kaum. Natürlich gibt es auch andere Bands, die provozieren, ohne politisch zu sein.

#2949 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Tarkus the Maverick 11.11.2019 17:27

avatar

Künstler sind auch nur Menschen. Die Einen beziehen klar Stellung, auch wenn sie dadurch anecken und ggf. weniger Umsatz machen, und die Anderen halten sich eben deswegen mit ihrer Meinung zurück. Die Toten Hosen gehören halt zu Ersteren und gehen sogar noch einen Schritt weiter, indem sie ihre Meinung direkt in einige Songtexte einfließen lassen, wie beispielsweise beim Titel "Sascha, ein aufrechter Deutscher", so dass jeder Konsument, der Anderen ein Hosen-Album mit einem solchen Titel vorspielt, damit automatisch ebenfalls Flagge zeigt.



Es muss nicht mal politisch sein, denn den Hosen ist es wohl auch egal, dass etliche Bayern-München-Fans nicht mehr die ihrigen sind.

#2950 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Nailgun700 11.11.2019 20:21

Ich denke mal die Mitglieder erfolgreicher Bands sind alle soweit Profis, dass sie nicht ihre eigene Meinung vertreten sondern sich so verhalten, wie es die PR-Abteilung vorgibt. Dass es überhaupt immer so
dargestellt wird, dass alle Band-Mitglieder dieselbe Meinung haben (wie ich beispielsweise an den Zitaten von Rammstein auf Wikipedia gesehen habe), kommt mir merkwürdig und daher künstlich vor, das
ist einfach die Marken-Strategie und komplexe Charaktere mit differentierten Ansichten würden die Zuschauer vielleicht verunsichern.

Dass der Hose am Anfang sagt, es gäbe in Deutschland Millionen von "Saschas" find ich völlig daneben, auch wenn das Video vermutlich schon einige Jahrzehnte alt ist. Ich fürchte dass sowas auch heute von
einigen Mitmenschen noch für voll genommen wird und den Hass nähren kann...

#2951 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Tarkus the Maverick 11.11.2019 21:08

avatar

Zitat von Nailgun700 im Beitrag #2950
Dass der Hose am Anfang sagt, es gäbe in Deutschland Millionen von "Saschas" find ich völlig daneben, auch wenn das Video vermutlich schon einige Jahrzehnte alt ist. Ich fürchte dass sowas auch heute von
einigen Mitmenschen noch für voll genommen wird und den Hass nähren kann...

Die Zahl der Mitläufer und Claqueure bei Pegiada und Co., sowie die Wahlerfolge der AfD zeigen doch recht deutlich, dass es sehr wohl Millionen von Saschas gibt, auch wenn die nicht alle gleich persönlich Hand anlegen, sondern solche Aktionen "nur" wohlwollend zur Kenntnis nehmen.

Wie alt das von mir verlinkte Video ist, weiß ich nicht und ist auch belanglos. Ich hatte nur genau dieses ausgewählt, weil es von der Sprachverständlichkeit her besser ist, als die anderen (meist Amateur-Videos), die ich gefunden habe.

Das Lied als solches ist allerdings in der Tat zwar schon 27 Jahre alt, wird aber von den Hosen auch heute noch vorgetragen, und zwar weil der Inhalt leider nichts an Aktualität eingebüßt hat. Mag zwar sein, dass dadurch tatsächlich Hass gegen diese Saschas genährt werden könnte, aber etwas Schlechtes zu hassen, ist ja nicht verwerflich, im Gegenteil.

#2952 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Nailgun700 11.11.2019 22:02

Das ist jetzt wieder Unsinn, aber an diesem Punkt warst du schonmal, darum schreibe ich nichts mehr dazu. Beim letzten Mal wurde der Thread für einige Zeit gesperrt, das soll ja nicht wieder passieren.

#2953 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Olja 12.11.2019 00:01

avatar

Zitat von Tarkus the Maverick im Beitrag #2951
Die Zahl der Mitläufer und Claqueure bei Pegiada und Co., sowie die Wahlerfolge der AfD zeigen doch recht deutlich, dass es sehr wohl Millionen von Saschas gibt,



Das zeigt gar nichts. Evtl. sind nur Millionen unzufrieden mit dem Dreck, was zur Zeit läuft. Hör bitte auf, jetzt hier die pauschale Nazi-Keule zu schwingen.

#2954 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Olja 12.11.2019 00:53

avatar

Aber wer glaubhaft gegen rechts und für Demokratie und Rechtsstaat eintreten will, darf dies nicht an der Seite von linksextremen Polizeihassern und Staatsfeinden machen.
Ansonsten gibts da noch Feine Sahne Fischfilet...

„Wir stellen unseren eigenen Trupp zusammen und schicken den Mob dann auf euch rauf. Die Bullenhelme – sie sollen fliegen. Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein und danach schicken wir euch nach Bayern, denn die Ostsee soll frei von Bullen sein.“

Support by Steinmeier und Heiko Maas!

#2955 RE: SHOUTBOX / WAS ICH GERADE MACHE UND SCHNELLKOMMUNIKATION !! von Tarkus the Maverick 12.11.2019 13:14

avatar

Zitat von Olja im Beitrag #2953
Das zeigt gar nichts. Evtl. sind nur Millionen unzufrieden mit dem Dreck, was zur Zeit läuft. Hör bitte auf, jetzt hier die pauschale Nazi-Keule zu schwingen.

Wer Rechtsaußen wählt, der unterstützt diese Ideologie, auch wenn er dies "nur" mit Unzufriedenheit zu rechtfertigen versucht. Übrigens kann ich nicht mit etwas aufhören, mit dem ich noch gar nicht angefangen habe und auch nicht anfangen werde. Fremdenhass/Rassismus gibt es auch ganz unabhängig von jeglicher politischer Einstellung.

Zitat von Olja im Beitrag #2954
Aber wer glaubhaft gegen rechts und für Demokratie und Rechtsstaat eintreten will, darf dies nicht an der Seite von linksextremen Polizeihassern und Staatsfeinden machen.

Wer redet denn von "linksextremen Polizeihassern und Staatsfeinden"?
Die Hosen beziehen zwar Stellung zu politischen Themen, legen sich dabei aber nicht auf eine bestimmte politische Richtung/Ideologie fest, weder links noch rechts noch sonstwo.