Seite 134 von 154
#1996 RE: Neuanschaffungen von Seniorschütze 21.07.2021 20:09

avatar

Bin schon dabei, habe mir gerade eine 4rer Steckdose hervorgeholt und baue den Schalter da aus mit na Tass Kaff, wat mut dat mut

#1997 RE: Neuanschaffungen von Apollo 21.07.2021 20:44

Zitat von Seniorschütze im Beitrag #1988
Ich habe mir den Schalter mal genauer angeschaut und mit diesem Video HIER verglichen, bin jetzt kein Stromer, aber hier sind nur 2 Pole belegt, seltsam.


Mit dem Schalter bzw. Taster könnte eine kleine Steuerung in Gang gesetzt werden. Deswegen auch dieser Tastbetrieb. Normal wird All-Polig geschalten. Also Phase und Null.
Die Farben der Leiter wären dann Blau und Braun( evtl. auch schwarz). Es würde dann auch der Schalter aufleuchten.
Diese Klingeldrähte "rot" und " schwarz" würden nicht den Strom von 8-9 Ampere aushalten.

#1998 RE: Neuanschaffungen von Seniorschütze 21.07.2021 20:53

avatar

So, hatte den neuen Schalter eingebaut, ohne das sich da etwas geändert hat, nur blieb der neue Schalter jeweils auf 0 und 1 stehen aber auch ohne Beleuchtung, Funktion hatte das aber auch nicht, Moppel Ein und Ausschalten nur über eine Stellung "1" ohne Wipp Effekt. Wie gesagt, bin kein Stromer, aber sollten da nicht 4 Kabel dran sein?

Kann da mal einer an seinem China Moppel das Blechkleid abnehmen und nachschauen, wie viel Kabel ihr am Einschalter habt? Wäre für mich sehr interessant dies zu erfahren, aber nur wenn dafür Zeit vorhanden ist.

#1999 RE: Neuanschaffungen von Olja 21.07.2021 21:35

avatar

Ich mach es morgen mal.....

#2000 RE: Neuanschaffungen von Olja 21.07.2021 22:02

avatar

Doch mal gemacht...Der ist bei dir anders verschaltet. Letzendlich funktioniert es ja..nur das mit dem Schalter haut nicht so richtig hin. Der Saft kommt aus der Anschlussdose und geht dann in den Schalter. Vom Schalter dann in den Motor. Dann ist bei dir nur eine nur eine Leitung unterbrochen über den Schalter.
Trotzdem haut er ja schon mechanisch nicht hin. Prinzipell funktioniert das Ding ja, wenn er Strom bekommt...Ist bei dir wahrscheinlich einphasig geschaltet, oder auch noch anders.

Bei mir sieht es so aus (also beide Leitungen geschaltet)...
IMG_20210721_214313527.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Evtl. hast du den Steckdosenschalter falsch angeschlossen? Aber verfolg mal die Kabel, wo die hingehen.

#2001 RE: Neuanschaffungen von Seniorschütze 22.07.2021 08:39

avatar

Danke Olja, dass sieht bei dir auch schon hochwertiger aus, gar nicht nach Chinaware

Der Verkäufer hat schon geantwortet und wolle für sein Techniker ein Video zum besseren Verständnis haben, habe ich ihm geschickt und noch ein Bild mit der Kabelbelegung, bin mal gespannt.

Aber man kann hier sehen, nicht alle billig China - Produkte sind gleich

#2002 RE: Neuanschaffungen von Seniorschütze 22.07.2021 08:55

avatar

Das Video Hier

Dennoch, ein funktionierender Moppel ist schon was feines

#2003 RE: Neuanschaffungen von Seniorschütze 22.07.2021 16:03

avatar

Jetzt habe ich die Antwort des Verkäufers bekommen:

Original EMail:
Wir haben Bild und Video, die Sie dem Hersteller und unserem Expertenteam zur Verfügung gestellt haben, gezeigt, sie haben bestätigt, dass der Schalter richtig funktioniert. Der Schalter auf unserem Produkt ist ein Rebound-Typ.
Lieber, könnten Sie bitte noch einmal testen? Sind Sie bereit, es zu behalten? Aus Kulanz sind wir bereit, 15EUR Entschädigung zu erstatten. Akzeptiert?
Mit freundlichen Grüßen ……………..


Rebound-Typ ist wahrscheinlich ein WippTaster Schalter - 4 polig und 2 polig angewendet.

Nun, ich werde ihn behalten, da er ja einwandfrei funktioniert, noch. Die haben da tasächlich so etwas wie einen Tasterschalter verbaut, den ich in seiner Funktion gar nicht einmal so schlecht finde, dennoch wäre es mir lieber, es wäre so wie bei Oljas Moppel.

Naja, eine Erfahrung mehr gemacht und einen Moppel, der mich jetzt 194,- € gekostet hat es sind ja auch noch drei Jahren Garantie auf dem Moppel und 30-Tage Geld-zurück-Garantie wäre bis zum 19 August auch noch möglich, sollte bis zum 15. Aug. alles OK bleiben , wenn nicht, geht er zurück, die 15 € Rückversand habe ich dann ja jetzt schon erstattet bekommen.

Rückerstattung
1.Dieser Artikel kommt mit drei Jahren Garantie.
2.Wenn Ihr Artikel in einem anderen Zustand als beschrieben empfangen wird, kontaktieren Sie uns bitte für eine sofortige Lösung.
3.Alle unsere Artikel kommen mit einer 30-Tage Geld-zurück-Garantie, Käufer zahlen für Rücksendung Kosten.

Noch einmal zum Ein/Ausschalter, jetzt nachdem ich ein bissel runtergekommen bin, finde ich diesen Wipp Tastenschalter (Reboundschalter) eigentlich sehr praktisch, kurz wippen, er läuft, nochmals kurz wippen , er ist ausgeschalten. Vergessen, das der Moppel noch an ist, kann ich nicht, dafür sorgen die dB Werte und das der Schalter nicht rot leuchtet wenn er läuft, na ja nicht wirklich schlimm, ich höre dem Moppel dann ja .
Ja, die anfängliche Erregung und Befürchtung, dass da etwas nicht stimmt, hat sich gelegt, 15,- € Erstattung / 3 Jahre Garantie und Rückgabezeit bis zum 19.August, da kann ich alles erst einmal entspannt auf mich zukommen lassen und schon einmal mental auf eine „wenndenn“ Auseinandersetzung vorbereiten

In diesem Sinne a_icon17_eaea5800.gif - Bild entfernt (keine Rechte)

#2004 RE: Neuanschaffungen von Olja 22.07.2021 16:21

avatar

Wenn das so gedacht ist..ist es so gedacht. Und wenns funktioniert, dann auch gut. Nimm die 15 Euro und Moppel einfach
Trotzdem ein merkwürdiger Schalter...Bei einem Taster steht On/Off auf gleicher Position..

#2005 RE: Neuanschaffungen von Seniorschütze 22.07.2021 16:36

avatar

Zitat von Olja im Beitrag #2004

Trotzdem ein merkwürdiger Schalter...Bei einem Taster steht On/Off auf gleicher Position..


Sehe ich auch so. >unserem Expertenteam ............... haben bestätigt, dass der Schalter richtig funktioniert<. na ich weiß nicht, ob das nur ein Verkäuferspruch ist.

Ich werde denen schreiben, dass ich dem Moppel einige Tage teste, wenn alles OK ist und bleibt, dann keine Rücksendung, macht der Moppel auch nur kleinste Schwierigkeiten, geht er zurück.

#2006 RE: Neuanschaffungen von Grimes 22.07.2021 16:49

avatar

Bin zwar kein Elektriker, habe aber meine Lehre im Elektrogrosshandel gemacht und noch 8 Jahre dort im Verkauf gearbeitet. In dem Video ist mir aufgefallen, daß der Schalter definitiv ein Wipptaster ist und kein Ein/Aus. Es wurde lediglich eine falsche Wippe verarbeitet.

#2007 RE: Neuanschaffungen von Seniorschütze 22.07.2021 17:33

avatar

Habe meine Bandit gerade wieder befüllt von 70 auf 200 bar, alles easy und schnell, ist schon ne feine Sache. Jetzt warte ich die nächsten Tage einmal ab und lass den Moppel für mich schwitzen

Dem Verkäufer habe ich folgendes geschrieben.

Das hört sich gut an, da ich ja eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie habe, werde ich den Kompressor noch bei mir lassen und schauen, ob in den nächsten Tagen alles problemlos funktioniert. Falls es Probleme gibt, werde ich mich bei ihnen melden.
Bis dahin MfG
....................

#2008 RE: Neuanschaffungen von RedPirate 23.07.2021 16:04

avatar

Zitat von Seniorschütze im Beitrag #1981
Im Anhang habe ich ihm dann sein eigentliches Angebot geschickt und 105,- € geboten, Gegenangebot von ihm war dann 110,-€, ich habe ihm dann noch ein Angebot von 109 € gemacht und ihm klar zu verstehen gegeben, dass ich erwarte, dass er zu seinem eigentlich angebotenem Preis verkauft.

Nun, er hat das Akzeptiert und ich habe demnächst eine PCP Moppel.


Den haste ja echt günstig eingekauft!

Das ist, so glaube ich, das Vorgängermodell von dem, den wir im Moppelfred empfohlen haaten, nämlich der hier:

https://www.ebay.de/itm/174418604700?has...opUAAOSwIHpdkAz-

#2009 RE: Neuanschaffungen von Seniorschütze 23.07.2021 18:04

avatar

Genau den und den ich gekauft habe, hatte ich in die engere Wahl genommen, nun 109 € - 15 € = 194,- € , da sitzen jetzt also knapp 26,- € drin, regulär aber nur knapp 11,- € gegenüber dem Anderen.

Stand jetzt würde ich den Andern kaufen, aber was weiß man schon vorher? Nichts, außer man liest hier im Forum, für so etwas ist es ja auch da.

Bis jetzt funktioniert er aber problemlos und ich denke, auch in Zukunft. Will gerade wieder die Stormrider befüllen, habe sie eben leergeschossen. Im Hinterkopf ist nicht mehr die Aufpump – Quälerei, da wird das Gewehrchen schon einmal schneller leergeschossen.

#2010 RE: Neuanschaffungen von RedPirate 23.07.2021 18:11

avatar

Irgendwie kann ich deinen Rechnereien nicht folgen:

Zitat von Seniorschütze im Beitrag #2009
nun 109 € - 15 € = 194,- €


109 € - 15 € = 94 €, das wäre für ein ausgemustertes Modell nicht schlecht.