Seite 2 von 3
#16 RE: Abwehrspray welches? von Gunrunner 25.12.2015 22:17

Der untergebaute Laser macht auf dem Highend "Pfefferstreuer" durchaus Sinn in der Heimverteidigung. Da das Gerät auf mehrere Meter effektiv und sinnvoll eingesetzt werden kann ist mit einem angeknipsten Laser der Zielpunkt weitaus schneller und genauer zu erfassen als über duie offene Visierung. Insbesondere bei nächtliche Überraschung m Dunkeln. Mascht durchaus Sinn. Leider nicht erlaubt.
Der JPX an sich ist ein Hammer und von höchster Qualität. Den würde ich immer un immer weiter empfehlen, und ich spreche aus Erfahrung!

#17 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 25.12.2015 22:35

avatar

Erlaubt ist der Laser beim "Tierabwehrzeug" schon. Beim JPX ist das etwas kompliziert. Prinzipiell ist ein Laservisier am JPX kein Problem, wenn er fest eingebaut ist. Piexon hat aber nur zwei Geräte vorgelegt für den Feststellungsbescheid. Einen JPX mit Laser (gegen Menschen) und einen "Tierabwehr" JPX ohne Laser. Daher ist der Feststellungsbescheid etwas missverständlich, weil viele annehmen, dass der Laser verboten wäre. Aber es ist nur der JPX ohne "Tierabwehr" Schriftzug verboten, der Laser ist dabei nebensächlich.
Wenn Piexon die "Tierabwehrversion" mit Laser den BKA vorlegen würde hätte das BKA keine Chance den zu verbieten! Das Laservisier vom Guardian Angel ist schließlich auch erlaubt, was das BKA schriftlich bestätigt hat.
Ich vermute Piexon ja etwas Angst vor dem BKA und versucht sich mit denen gut zu stellen. Sonst hätten sie vermutlich auch schon längst auf Untätigkeit bzgl. dem JPX4 geklagt.

Es gibt im Internet eine Anleitung wie man nachträglich einen Laser ins JPX Griffstück einbaut. Ich such die gleich noch. Das nachträgliche Einbauen ist aber rechtlich etwas kompliziert, dazu will ich kein Urteil abgeben. Ich persönlich habe es gelassen!


https://notvorsorge.com/blog/technik/umb...ector-auf-laser

#18 RE: Abwehrspray welches? von Gunrunner 25.12.2015 22:39

Im Griffstück ist eigentlich dch nurdie Batterie für den "vor dem Abzug" integriertem Laser. Soweit mir bekannt ist, ist jede Form von Lampe oder Laser, alles was ein Ziel bestrahlen kann verboten. Auch auf em JPX den es mit Laser nur für Behörden gibt.

#19 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 25.12.2015 22:50

avatar

Ja, aber Lampen und Laser sind nur auf Waffen verboten. Tierabwehrspray und Tierabwehrgeräte sind eben keine Waffen.

#20 RE: Abwehrspray welches? von 454/B36 26.12.2015 00:31

Zitat von hanspeterdieter im Beitrag #19
Ja, aber Lampen und Laser sind nur auf Waffen verboten. Tierabwehrspray und Tierabwehrgeräte sind eben keine Waffen.
qq

@hanspeterdieter ist diese Aussage / Angabe verlässlich kann mir rechtlich wirklich nichts passieren ? Würde dann nämlich einen montieren an der unteren Rail .

#21 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 26.12.2015 10:12

avatar

Das ist nicht so einfach zu sagen. Das ist so ein Graubereich, dass es möglich ist dass Du dennoch eine Anzeige bekommst. Das muss ich ehrlich dazu sagen.
Aber ich werd die nächsten Tage was dazu schreiben. Ich hab auch die beiden Feststellungsbescheide nicht zur Hand. Noch wichtiger ist das Schreiben zum Guardian Angel Laservisier.

Montagen kann man ja frei kaufen. Aber wenn Du eine Lampe in die Montage an deinen JPX montierst stellt die Montage mit Lampe wieder einen verbotenen Gegenstand dar. Die Montage müsste also fest montiert sein, damit sie nicht mehr an eine andere Waffe passt.

Ich hab grade leider nicht mehr Zeit mehr zu schreiben

#22 RE: Abwehrspray welches? von Gunrunner 26.12.2015 10:43

Da liegt der Hund begraben. Allein nur eine Lampe oder Laser in einer Montage (ohne Waffe ohne Alles) ist doch schon nicht zulässig. Hmm, schwierig. Ich glaube nicht das das machbar ist m it dem JPX.

#23 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 26.12.2015 10:50

avatar

Waffengesetz (WaffG); hier: Einstufung einer Laservorrichtung zur Distanzmessung an Reizstoffsprühgeräten und Tierabwehrgeräten BEZUG 1. Gespräche im Rahmen der IWA2013 in Nürnberg 2. Ihre Anfrage per email vom 12.03.2013 Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Thomann, bezüglich Ihrer Anfrage von Laserdistanzmessgeräten an ihren Produkten „Guardian Angel II“ und „JPX Jet Protector“ nehmen wir wie folgt Stellung. 1. Laser-Clip zu dem Produkt „Guardian Angel II“: Das Geräte „Guardian Angel II“ ist in Deutschland lediglich als Tierabwehrgerät erlaubt. Als solches fällt es nicht unter das deutsche Waffenrecht. Nach Nr. 1.2.4.1 der Anlage 2 Waffenliste-, Abschnitt 1 –Verbotene Waffen- zu § 2 Abs. 3 WaffG sind Laserzielhilfen nur dann verboten, wenn Sie für Schusswaffen bestimmt oder an Schusswaffen montiert sind. Da Ihr Produkt „Guardian Angel II“ nicht unter das WaffG fällt und daher auch keine Schusswaffe ist, sind Laservorrichtungen an dem „Guardian Angel II“ waffenrechtlich unbedenklich. 2. Laser-Distanzmessgerät zu dem Produkt „JPX Jet Protector“: Mit Feststellungsbescheid vom 12.12.2007, Az. SO11-5164.01-Z-174 hat das Bundeskriminalamt festgestellt, dass es sich bei dem „JPX Jet Protector“ um ein Tierabwehrgerät handelt und es nicht unter das deutsche Waffenrecht fällt. Nach Nr. 1.2.4.1 der Anlage 2 Waffenliste-, Abschnitt 1 –Verbotene Waffen- zu § 2 Abs. 3 WaffG sind Laserzielhilfen nur dann verboten, wenn Sie für Schusswaffen bestimmt oder an Schusswaffen montiert sind. Da Ihr Produkt „JPX Jet Protector“ nicht unter das WaffG fällt und daher auch keine
Schusswaffe ist, sind Laservorrichtungen an dem „JPX Jet Protector“ waffenrechtlich unbedenklich. Bei dieser Einstufung bleibt die Behördenversion des „JPX Jet Protector“ unbeachtet, da dieser laut dem oben genannten Feststellungsbescheid bereits einen Ziellaser integriert hat, der unter das vorgenannte Verbot fällt. Mit freundlichen Grüßen


Ich bekomm die PDF hier nicht anders integriert.

#24 RE: Abwehrspray welches? von Gunrunner 26.12.2015 10:53

Wow danke dir. Ziemlich eindeutug!

#25 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 26.12.2015 11:21

avatar

Das ist ein offizieller Brief vom BKA an Piexon. Und dann gibt es ja noch den einen Bescheid für die Infrarot Lampe mit Weavermontage die erlaubt ist weil sie für Nachtsichtgeräte und nicht für Waffen bestimmt ist.

Ich füge die ganzen Bescheide bei nächster Gelegenheit mal alle zusammen und schreib was dazu. Ich kann auch noch Fotos von Lampenmontagen machen usw.

Ich hab Piexon mal geschrieben, dass sie beim deutschen Tierabwehr JPX eine andere Montageschiene anbringen sollen auf die nur eine spezielle Tuerabwehrlampe passt. Das wäre 100% rechtssicher. Aber Piexon hat mir nicht mal geantwortet.

#26 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 06.01.2016 13:11

avatar

Ich hab mir endlich die Piexon Pfefferspray Montage bestellt. Ich werde darüber berichten sobald sie da ist ;-)

#27 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 13.01.2016 12:53

avatar

Hier noch was neues von Hoernecke. Die großen Behördenpfeffer (RSG-6), die man inzwischen auch in einer Tierabwehrversion bekommt, haben jetzt weniger Inhalt aber dafür ein Systeme das auch den Einsatz auf in jedem Griffwinkel ermöglicht. Also auch über Kopf. Bisher waren 63ml drin. Jetzt sind es 45ml. Was es schon etwas länger gibt ist eine Anzeige ob es bereits benutzt wurde. Beim ersten Betätigen durchstößt ein gelber Stift den roten Auslöser.
WP_20160113_12_39_35_Pro.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
WP_20160113_12_39_52_Pro.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
WP_20160113_12_43_16_Pro.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier die Herstellerseite:
http://www.tw1000.com/tw1000_rsg-6.html

Die Seite für Tierabwehrsprays ist leider grade offline.

#28 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 05.03.2016 15:23

avatar

http://www.germansportguns.de/shop/de/Ma...-Schwarz_204955

Hier ein neues Pfefferspray in einen Karabiner.
C__Data_Users_DefApps_AppData_INTERNETEXPLORER_Temp_Saved Images_xxl_204955_1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#29 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 12.03.2016 00:24

avatar

Der Shoot Club hat die PDP von Walther gelistet. Die soll ab Mai lieferbar sein für 49,-

https://www.shoot-club.de/walther-pdp-se...chwarz/a-17991/

#30 RE: Abwehrspray welches? von Tactical-Dad 24.03.2016 10:28

avatar

Im neuen Visier ist ein 22 seitiges Extraheft "Selbstschutz".