#1 Perfecta 32 von habu 16.12.2015 11:30

avatar


Da ich ja in den nächsten Tagen mit dem 2. Langzeittest mit der H&K MP 5 beginnen kann , wollte ich den kleinen Bericht über die Perfecta 32
nicht so lange rausschieben .
Das Gewehr ist unsere erste Anschaffung nach dem Neubeginn mit der Schießerei .
Erstes Kaufargument war der Preis . Ich habe für das Gewehr , das Zielfernrohr , 500 Diabolos , 100 Zielscheiben , Versandkosten und Nachnahmegebühr 70 € bezahlt .
das ganze Paket kam am 02.06.2015 bei mir an .
Ich habe mich sehr gefreut und mir das Teil erst mal genau angesehen .
Es gab im I-net einige Bewertungen welche ich mir vor dem Kauf angesehen habe . Die Perfcta entsprach ziemlich gena diesen Beschreibungen .
Am meisten wurde der Schaft moniert und er ist auch wirklich nicht so toll , aber egal , ich wollte ja schießen und nicht den Schaft bewundern
Also zuerst ein Ziel bauen . Das sah dann so aus
Foto0136.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

nun konnten die ersten Probeschüsse abgegeben werden . ich war überescht das es nach so vielen Jahren so einen Spaß macht mit einem Luftgewehr zu schießen . Von diesen Übungen sTammt auch dieser schöne Treffer :Foto0135.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

So , nachdem erdten Spaß habe ich mich genauer mit dem Gewehr beschäftigt . Als erstes kam der Schaft ab und die farblosen Stellen am Abzug und dem Spannschienenschlitz also alles wo nichts war habe ich mit Lasur nachgearbeitet .
Die Mechanik habe ich gereinigt und neu geölt .
Der Knickmechanismus hat einen Keilverschluß welcher durch einen Hebel an der Seite geöffnet wird .

IMG_20151216_092859_1CS.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20151216_092930_1CS.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Was ich vermist habe ist eine Sicherung , aber es geht auch ohne .

Inzwischen haben wir die Zielanlage in der Garage aufgerüstet und auch einige neue Waffen kamen dazu . Den ersten Ständer mit dem Kugelfang nutzen wir neben dem zweiten Klappkasten im Garten für die größeren Entfernungen .

IMG_20151214_115348.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Foto0172.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich habe die Perfecta mit und ohne Zielfernrohr ausprobiert . Man kann mit beiden ser gut treffen , wobei das kleine Zielfernrohr schnell an seine Leistungsgrenzen kam .
Die Treffgenauigkeit kann sich mit der Diana und der B88 messen und die Power ist ebenbürtig , vielleicht sogar etwas höher . Es macht immer noch sehr viel Spaß mit der Perfecta zu schießen . Phillip hat mit dem Gewehr im Garten bis 30 m geschossen und auch dabei gute Schußbilder erreicht . Hier noch ein paar Aufnahmen vom Gewehr :

IMG_20151216_092758.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_20151216_092957_1CS.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20151216_093801_1CS.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich habe dieses Gewehr vorgestellt weil es mein erstes ist und weil es mich nicht enttäuscht hat . ich habe den Kauf nie bereut und wollte mal aufzeigen das ein so schönes Hobby auch mit kleinerem finanziellen Aufwand Spaß machen kann . Natürlich möchte ich auch noch höherwertige Waffen bekommen , aber es muß ja nicht alles auf einmal geschehen .
Vielleicht hilft dieser Beitrag dem einen oder anderen bei seinen Entscheidungen beim Waffenkauf . Ich kann sagen es macht viel Spa6 und das mit jader Waffe .

In diesem Sinne

#2 RE: Perfecta 32 von GermanBlankAndAirgunReviews 16.12.2015 12:45

Danke Wolfgang!
Ich finde das auch wichtig, dass auch günstige Waffen getestet werden und es dazu dann Erfahrungsberichte gibt... nur die Wenigsten können sich teure Waffen gerade zum Einstieg in das Hobby leisten... und viele auch nicht danach. Und du zeigst hier sehr schön auf, dass man auch mit einer günstigen Waffe Spaß haben kann und auch treffen kann!

#3 RE: Perfecta 32 von habu 16.12.2015 13:06

avatar

Das ist auch meine Meinung

Wenn ich meine Situation betrachte kommt es ja auch darauf an welche Summe man von seiner Regierung genehmigt bekommt . Ich würde auch gerne mehr € ausgeben .
Ich sehe es aber wie mit meiner Gesundheit , Nach mehreren schweren Unfällen und den bleibenden Einschränkungen habe ich mich eingerichtet und bin zu Frieden mit dem was ich noch machen kann . Ich könnte auch Jammern was alles nicht mehr geht ; aber es ist besser glaube ich das zu genießen was noch geht . Genau so beim Hobby .
Meine Flasche ist nie halb leer , sondern immer halb voll

#4 RE: Perfecta 32 von MountainGun45LC 16.12.2015 14:02

avatar

Hallo Wolfgang,

dieser Chinakracher ist vermutlich das meistverkaufte LG der Welt. Kein Witz!
Habe es einmal als GSG und einmal als Norconia B2, China 62 & Umarex 62 sind weitere Namen, in Portugal hat es den schönen deutschen Markennamen Krico.
Außerdem wird es noch als Tiger Brand und 100 anderen Namen verkauft. Die Qualität, sofern man davon sprechen kann ist reine Glücksache.

Der Kolben hat Brennholz-Qualität, habe ich beim Abschleifen bemerkt. Den Steinzeit-Abzug verbessert usw. Danach traf man dann auch.
Die B1 oder Perfekta 31 ist der kleine Bruder, ohne Hebelsperre links.

Schön das du damit Spaß hast.
Bin gespannt auf deinen Bericht.

#5 RE: Perfecta 32 von Gunrunner 16.12.2015 19:14

Zitat von MountainGun45LC im Beitrag #4
Hallo Wolfgang,

dieser Chinakracher ist vermutlich das meistverkaufte LG der Welt. Kein Witz!
Habe es einmal als GSG und einmal als Norconia B2, China 62 & Umarex 62 sind weitere Namen, in Portugal hat es den schönen deutschen Markennamen Krico.
Außerdem wird es noch als Tiger Brand und 100 anderen Namen verkauft. Die Qualität, sofern man davon sprechen kann ist reine Glücksache.

Der Kolben hat Brennholz-Qualität, habe ich beim Abschleifen bemerkt. Den Steinzeit-Abzug verbessert usw. Danach traf man dann auch.
Die B1 oder Perfekta 31 ist der kleine Bruder, ohne Hebelsperre links.

Schön das du damit Spaß hast.
Bin gespannt auf deinen Bericht.


Diese :D



Und....



#6 RE: Perfecta 32 von Gunrunner 16.12.2015 19:19

Oh man mit meine ersten Videos....loooool

#7 RE: Perfecta 32 von habu 16.12.2015 19:32

avatar

na ja ... mit diesem kleinen Bericht über die Perfecta 32 wollte ich auch nur aus drücken das man auch mit einem günstigen Gewehr Spaß haben kann . Man darf bei dieser Beurteilung auch nicht vergessen das ich in der Hauptsache ein so genannter Plinker bin . Es gibt natürlich für Schützen mit höheren Ansprüchen sehr viele schöne Waffen die weit aus hochwertiger sind . Dabei darf man auch nicht vergessen wie es mit der Langlebigkeit aussieht .
Bei alten geerbten und weitergegebenen Luftgewehren hört man auch meistens die Namen Diana oder Walther usw.
Bei meinem ersten Langzeittest konnte ich selbst feststellen das es auch für Plinker schöne hochwertige Waffen gibt die noch mehr Spaß machen , und ich denke ich werde mir auch so etwas zulegen .
Ich muß jetzt gerade an die Zeit vor der Wende denken . Ich war immer mit meinem Trabant zu frieden . Ich kannte auch nicht viel was anderes . Dann sagte mir jemand wenn du erst mal ein richtiges Auto gefahren hast wirst du dir doch Gedanken uber den Trabbi machen . und genau so kam es . Trotzdem war auch die zeit mit dem Trabbi schön .
Ich denke das ist mit dem Schießen nicht anders und das ist auch gut so .Es sollte nicht so rüberkommen das die günstigen Waffen das Non pllus Ultra sind . Aber sie sind ein Anfang für das Austesten des Hobby`s und auch für einen kleinen Geldbeutel .

#8 RE: Perfecta 32 von habu 16.12.2015 19:45

avatar

Zitat von Gunrunner im Beitrag #6
Oh man mit meine ersten Videos....loooool


Diese Videos habe ich mir auch vor dem Kauf angesehen . Auch habe ich deinen Kanal abboniert .
Danke dafür das du sie noch hier reingesetzt hast .

#9 RE: Perfecta 32 von habu 05.02.2016 17:16

avatar


Ich bin ja der Meinung einen Bericht über eine Waffe , Zielvorrichtung , Munition und so weiter sollte man immer wieder ergänzen und aktualisieren . Dies möchte ich heute einmal tun .
Wie schon an anderer Stelle berichtet habe ich ja nun einige Tests inzwischen machen können und es macht immer noch Spaß , man kann sogar sagen es gefällt mir immer besser .
Genau so ist es mit der Perfekta . Da ich nun inzwischen einige Gewehre besitze fängt man auch an zu vergleichen . Es sind nicht alle Kriterien miteinander vergleichbar aber die Präzision , die Durchschlagskraft und den Spaßfaktor kann man immer vergleichen . Hier kann ich der kleinen Perfecta bescheinigen , daß sie nichts von alle dem eingebüßt hat . Sie wird auch immer noch genau so gerne von und geschossen und auch wenn Philli immer sagt seine Diana währe tausend mal besser, holt er doch immer die Perfecta mit aus dem Schrank . . Es gab bis her auch keine Probleme mit dem Gewehr .